Urlaub in den Bergen! Wer träumt nicht davon, einmal das berühmte Alpenglühen zu erleben. Wer romantische Urlaubsstunden in den Bergen verbringen will, der beginnt am besten bereits frühzeitig mit der Suche nach passenden Hotels oder urigen Berghütten, denn die Berge werden bei den Reisenden immer beliebter.

Die Suche nach dem perfekten Hotel beginnt man idealerweise damit, dass man zunächst die gewünschte Reiseregion festlegt. Besonders beliebt sind etwa die Alpen, dort ist natürlich zu entscheiden, ob man die italienische, die deutsche, die österreichische, die französische oder die schweizerische Seite bevorzugt. Man kann sich zum Beispiel eine Liste der prominentesten Berge der Alpen zunutze machen, um sein Urlaubsziel zu finden.

Doch auch exotischere Reiseziele wie die Bergregion in Georgien ziehen inzwischen jedes Jahr viele Besucher an.

Was wünschen sich Reisende vom perfekten Berghotel?

Da viele Urlauber ihre Auszeit in den Bergen mit ausgedehnten Wanderungen oder sportlichen Aktivitäten wie etwa alpinem Skifahren, Snowboarden oder Langlauf verbinden, tritt am Ende des Tages in der Regel die körperliche Erschöpfung ein. Daher ist darauf zu achten, dass das gewählte Hotel über ein gutes Restaurant mit ausgezeichneten Bewertungen verfügt. Denn vielen Urlaubern mag ein Fußweg ins Dorf oder die Suche nach Restaurants in der Nähe am Ende des Tages zu beschwerlich sein. Kulinarischer Höhepunkt der Reise kann es sein, wenn das Hotelrestaurant traditionelle Spezialitäten der Region anbietet und über abwechslungsreiche Menüs verfügt. Manche Urlauber bevorzugen natürlich auch Buffets im „All-you-can-eat“-Stil. In jedem Fall sollte man sich vorher über die kulinarische Versorgung im Hotel informieren. Auch das Frühstück ist wichtig, denn es ist vor der körperlichen Betätigung wichtig, gestärkt in den Tag zu gehen. Besonders beliebt sind hier kontinentale Frühstücksbuffets mit warmen Eierspeisen, Speck, Waffeln und einer großen Auswahl an Käse und Schinken-und Wurstspezialitäten.

Großer Wert wird zudem auf im Hotel vorhandene Wellnessangebote gelegt. Für manch einen Urlaub mag es bereits ausreichen, wenn das Hotelzimmer über ein eigenes Bad mit Badewanne verfügt. Viele Urlauber bevorzugen jedoch einen richtigen Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Schwimmbecken sowie verschiedenen Massage-und Beautyangeboten. Besonders im Winter oder nach dem Sport kann ein ausgiebiger Saunabesuch helfen, körperliche Beschwerden zu lindern. Dieser wird in der Regel von Alt und Jung geschätzt.

Bergurlaub für die ganze Familie

Wenn man mit der ganzen Familie reist, so ist auch auf die Kinderfreundlichkeit des Hotels zu achten. Kinder lieben für gewöhnlich Urlaube in den Bergen, da sie sich in der Natur richtig austoben können. Jedoch hilft es auch, wenn im Hotel für ein kinderfreundliches Abendprogramm gesorgt wird. Auch wenn sich manche Kinder mit dem Fernseher auf dem Hotelzimmer oder dem mitgebrachten Tablet zufrieden geben mögen, ist es doch eine gute Abwechslung, wenn das Hotel ein Spielzimmer mit verschiedenem Spielzeug und Brettspielen hat oder sogar über Animationsprogramm und Kinderbetreuung verfügt. So können die Kinder auch neue Bekanntschaften machen und womöglich schon früh ihren kulturellen Horizont erweitern.